...Leider schon vorbei...

 Shows

show

Während des Festivals Bühne Babylon gibt es Improtheater zum zuschauen und zum mitmachen. Auf deutsch, auf englisch und auf polnisch. Und alles zusammen. Funktioniert eine Welt mit Sprachbarrieren? Eine spannende Frage, die bei der Bühne Babylon untersucht wird - praktisch und hautnah!

 

 

Freitag, 28. Oktober 2016 - der Abend des Wettstreits

19.30 Uhr. Der Flotte Dreier. Oder als Kombiticket mit der Late-Night-Show.

Eine Improtheater-Show, in dem die Wiesbadener Gruppe restrisiko, Claquer Impro aus Royal Tunbridge Wells/England und Teatr Improwizacji Jesiotr aus Wroclaw/Polen um die Gunst des Publikums buhlen. Ein nicht ganz ernst gemeinter Wettkampf der Mannschaften nach Vorgaben der Zuschauer...Wer wird gewinnen?

 

22.00 Uhr. Der Turmbau, eine Late-Night-Show. Oder als Kombiticketmit der Abendshow.

Alle Gruppen bauen einen Turm aus Ideen...das Gewirr der Sprachen und dann noch die Vorgaben des Publikums. Wird es gelingen?

 

Samstag, 29. Oktober 2016 - der Abend der Gemeinsamkeiten

19.30 Uhr. Die pure LustOder als Kombiticket mit der Late-Night-Show.

Gemeinsam erschaffen restrisiko, Claquer Impro (Royal Tunbridge Wells/England) und Teatr Improwizacji Jesiotr (Wroclaw/Polen) eine Welt mit und ohne Sprachbarrieren. Was gespielt wird, steht in den Sternen. Die Zuschauer bestimmen wieder, wo die Reise der drei Nationen hinführt – erleben Sie die pure Lust am Improtheater mit vielen magischen Momenten.

 

22.00 Uhr. Surprise - surprise. Die Late-Night-Show. Oder als Kombiticketmit der Late-Night-Show.

Ein bisschen Theater? Vielleicht ein wenig Gesang, Oper, Rock oder Pop? Ein Happen Shakespeare oder ein Märchen für Erwachsene? Sie haben die Wahl und das Tolle daran, alles in drei Sprachen...

 

Sonntag, 30. Oktober 2016 - Kindershow am Vormittag

11.00 Uhr, Show für Kinder ab 4 und alle, die im Herzen Kinder geblieben sind.

Eintritt: 6 €, ermäßigt 4 € (kein Vorverkauf)

Ihr wollt Märchen selbst erfinden? Das ist möglich, wer soll die Hauptfigur sein.... Ein kleiner Junge mit strubbeligem Haar, der jeden Tag 3 Wünsche frei hat? Oder ein Mädchen, was noch nicht lesen, aber mit Tieren sprechen kann? Ein kleiner Schlossgeist, der schon seit 200 Jahren davon träumt, mit den Kindern zusammen zu spielen? Alles ist möglich... die Kinder wünschen sich was und wir legen gleich auf der Bühne los!

 

Eintrittspreise:

  • Show || 19.30 Uhr || 16 €, ermäßigt 12 €
  • Late-Night-Show || 22.00 Uhr || 6 €
  • Kombi-Abendticket || 19.30 und 22.00  || 19 €, ermäßigt 15,50 €
  • und als besonderes Highlight: die Festivalkarte || für alle Shows Freitags und Samstag  || 35 €, ermäßigt 28 €

Karten können im Vorverkauf im Laden der Tourist-Information am Marktplatz Wiesbaden, der Ticketbox Galeria Kaufhof sowie bei "Frankfurt Ticket" in Frankfurt gekauft werden.

Alternativ können Sie auch Karten verbindlich reservieren. (Reservierung bis spätestens Vortag, danach nur Abendkasse)

Spielort  ist die Reduit, Bühne des Kinder- und Jugendzentrums, in Mainz-Kastel.

Hier geht es zu dem Workshops für Anfänger und Impro-Neugierige.

Einige Fotos von restrisiko (Wiesbaden), Jesiotr (Wroclaw/Breslau) und Claquer Impro (Tunbridge Wells):

 

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter