Ein Theater-Techtelmechtel / Deutsch-israelische ZusammenKunst

 

Die israelische Theatergruppe O-Playback besuchte am 19. - 21. Oktober 2018 Restrisiko. Die Israelis spielen Playbacktheater, welches unserem Improtheater ähnlich ist, wobei wahre Geschichten aus dem Publikum die Hauptrolle spielen.

O-PLAYBACK ist eine israelische Playback-Theater-Gruppe aus Professorinnen und Professoren sowie Tutoren der Open University Tel Aviv. Die Gruppe wurde 2014 gegründet und probt wöchentlich. Die Gruppe gibt Pro-Bono-Auftritte für verschiedene Zielgruppen (Therapeuten, Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen, gefährdete Jugendliche, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität, Gemeindefeste ect) und nimmt weltweit an Playbacktheater-Treffen teil. 2018 besuchten sie erstmalig Deutschland.

Restrisiko und O-Playback mixen ihre Spielweisen und Sprachen zu einem charmanten Techtelmechtel. Neben zwei internationalen Shows wurde auch ein Workshop in Playback-Theater für Improspieler angeboten. Gefördert durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, sowie in Zusammenarbeit mit "Kultur in der Reduit e.V." Programmflyer zum Download (269 kb) Im 

Ein Kurzfilm zum Theatertechtelmechtel - vom Kennenlernen bis zum großen Finale- steht weiter unten auf der Seite.  

Im Oktober 2019 wird dieses Format "Techtelmechtel" in Israel fortgesetzt. Restrisiko reist nach Tel Aviv, um dort gleichermaßen vor israelischen und arabischen Schülern, Studierenden, und auch vor deutschstämmigen Israelis zu spielen.

 

 

 

 

 

Video Techtelmechtel 2018

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter. Wir halten Sie über kommende Veranstaltungen unseres Improvisationstheaters auf dem Laufenden. Mit Ihren Daten gehen wir vertraulich um. Informieren Sie sich auf unserer Datenschutzseite. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem dort erläuterten Verfahren einverstanden. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.